Forschen und Sinneserfahrung


 

Von Anfang an sind Kinder Entdecker ihrer Welt. Sie entdecken ihre Umgebung zuerst mit unserer Hilfe und zunehmend immer eigenständiger. Das entdecken, erforschen und das erschließen verschiedener Gegebenheiten und Zusammenhänge geschieht weitestgehend im alltäglichen Spiel.

Durch unsere Beobachtungen können wir die Interessen der Kinder aufgreifen und ihnen gezielte Angebote zum Ausprobieren anbieten.

Durch eine vorbereitete Umgebung schaffen wir einen Ort der Platz für Neugierde, Freude, Miteinander, Spannung, Enttäuschung und Aktion lässt. In diesem Rahmen räumen wir den Kindern viel Zeit zum Experimentieren und beobachten ein. Sie sollen die Möglichkeit erhalten sich durch häufiges wiederholen die Zusammenhänge zu erschließen und zu begreifen. Die Idee von ihrem Spiel wird durch verschiedene Materialien die eingesetzt werden können unterstützt.

 



Eine besondere Entwicklungsaufgabe der Kinder ist das Kennenlernen ihres Körpers und dessen Sinne. Die Kinder erfahren viele Eindrücke über ihre Umwelt und sich selbst. Um dies aufzufangen, bieten zwei unserer Fachkräfte regelmäßig Angebote zu Sinneserfahrung und -erweiterung an.